Archiv der Kategorie: Gemeindeverwaltung Schuld

Information der Gemeindeverwaltung Schuld

Info des Ortsbürgermeisters

Info des Ortsbürgermeisters:

Die SWB hat den Ortsbürgermeister darüber informiert, dass morgen, am Mittwoch, den 05.07.23 zwischen ca. 8 – 10:30 Uhr das Wasser in Schuld abgestellt wird. Die Notleitung über Brücke wird dann außer Betrieb genommen und das neue Ortsnetz freigeschaltet. Es kann sein, dass das Wasser dann nur im Domhof (Brückenstraße, Römerstraße, Römerweg, Domhofstraße, Im Domauel, Auf dem Stausten, Schulstraße) abgeschaltet wird, aber das konnte die SWB noch nicht mit Sicherheit sagen.

Bitte bereitet euch darauf vor, dass das Wasser in ganz Schuld abgeschaltet. Deckt euch also mit Wasser ein und informiert alle in eurer Nachbarschaft/Familie.

Quelle: WhatsApp-Gruppe „ Infos vom Bürgermeister“

Pressemitteilung der Ortsgemeinde-Schuld

Informationsveranstaltung zum Wiederaufbau der OG- Schuld, am Donnerstag 22.Juni 2023 ab 18:00 Uhr im Pfarrheim.

Für den Wiederaufbau unserer Ortsgemeinde Schuld nach dem Hochwasserereignis vom 14/15 Juli 2021 sind zahlreiche Einzelmaßnahmen erforderlich, die sich derzeit teilweise bereits in Planung befinden bzw. mit deren baulicher Umsetzung bereits begonnen wurde.
Diese Einzelmaßnahmen wurden im Auftrag der OG-Schuld durch die Abteilung Projektmanagement der Schüssler-Plan Ingenieuergesellschaft mbh, Düsseldorf, untersucht, strukturiert, priorisiert und zu einem Gesamtprojekt, „Wiederaufbau Schuld“ zusammengeführt.

Die Projektleitung Schüssler-Plan, stellt am Donnerstag 22. Juni 2023 ab 18:00 Uhr im Pfarrheim der Interessierten Öffentlichkeit wesentliche Aspekte ihres Berichts vor. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Ortgemeinde Herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen Helmut Lussi (Ortsbürgermeister)

Einladung zum Konzert & Wortgottesdienst

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde-Schuld.

Am Samstag den 05. November 2022 um 19:00 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Gertrud ein weltliches Konzert der Extraklasse statt, mit Volksliedern, Oldies und Operettenmusik aufgeführt von der Musikgruppe „Bäldle- Musikanten“ und Erna Dirschinger.

Am Sonntag den 06. November 2022 um 10:00 Uhr gibt es einen Wortgottesdienst mit Diakon Thomas Rieger und dem Heimat-Chor Donau Ries aus Bayern.

Zur Erklärung: Frau Erna Dirschinger aus dem Donau-Ries Kreis (Bayern), hat letztes Jahr nach der Flutkatastrophe in ihrem Heimatkreis Donau-Ries eine Spendenaktion für die Flutbetroffenen Menschen in der OG-Schuld gestartet. Zusammen mit den Bäldle-Musikanten und dem Heimat-Chor hat sie durch ihre vielen Konzerte zu Gunsten der OG-Schuld, viele Spendengelder für die Flutopfer gesammelt.

Um unsere Gemeinde ihren Mitstreitern mal vorzustellen, hat sie eine Fahrt nach Schuld organisiert wo sie die geplanten Konzerte der Schulder Bevölkerung vorstellen möchte.

Die Gemeindeverwaltung-Schuld, lädt alle Flutbetroffenen sowie die gesamte Ortsbevölkerung zu diesen Aufführungen am Samstag und Sonntag ganz herzlich ein. Selbstverständlich sind auch die Menschen aus anderen Ortschaften eingeladen. Über Ihr Interesse und kommen zu diesen Konzerten bedanken wir uns im Voraus.

Gemeindeverwaltung
Schuld