Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Absage „Ahrfelsen in Flammen“ 2020

Liebe Freunde, Helfer, Sponsoren und Unterstützer unseres Dorfgemeinschaftsfestes „Ahrfelsen in Flammen“,
wir müssen Euch mitteilen, dass unser diesjähriges Fest auf Grund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann.
Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste, Helfer und für alle die zu diesem Fest beitragen sehr ernst. Diese Entscheidung ist ganz klar im Interesse der Gesundheit aller gefallen und das ist, wie wir in diesen Tagen deutlich sehen, das höchste Gut, was wir haben.
Einen Ersatztermin wird es 2020 nicht geben, da unser Fest auch immer in den Radaktionstag „Tour de Ahrtal“ integriegt ist und dieser auch aus Verantwortung zur Durchführung einer Großveranstaltung abgesagt wurde (Pressemitteilung „Tour de Ahrtal“ ist unten angehängt).
So blicken wir schweren Herzens auf die jetzt notwendig gewordene Absage aber Danken Euch allen schon jetzt für Euer Verständnis, Eure bisherige Treue und wir sehen uns 2021 wieder.
Gesundheit geht vor!
Euer Vorstand AhrFelsenInFlammen e.V.
Pressedienst des Kreises Euskirchen:
„Tour de Ahrtal“ fällt aus
Aufgrund der Corona-Pandemie findet der ursprünglich für den 21. Juni geplante Radaktionstag „Tour de Ahrtal“ in diesem Jahr nicht statt. „Eine solche Großveranstaltung mit vielen tausend Menschen ist in der aktuellen Lage nicht zu verantworten“, betont der Euskirchener Landrat Günter Rosenke. Die Entscheidung zur Absage wurde einvernehmlich mit den beteiligten Bürgermeistern aus den Verbandsgemeinden Adenau, Altenahr und Gerolstein, sowie aus der Gemeinde Blankenheim getroffen.
Übrigens: Die Veranstalter freuen sich jetzt schon auf ein Wiedersehen mit allen Fahrradfreunden im Juni 2021.

Maikirmes 2020 in Schuld/Ahr

Hallo liebe Freunde des Junggesellenverein Schuld/Ahr,

Aufgrund der sich zurzeit immer mehr entwickelnden gesundheitlichen Gefahr durch das Coronavirus müssen wir die Maikirmes für dieses Jahr leider absagen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Doch die Entwicklung der letzten Tage lässt uns keine andere Wahl. Denn das wichtigste für uns seid Ihr! Das Risiko sich, trotz hoffentlich fallender Infektionszahlen, anzustecken ist uns einfach zu groß. Vor allem ist es uns das nicht Wert!

Seit Beginn unseres Maifestes ist unser größtes Ziel, dass es Euch, den Gästen gefällt und dass Ihr mit tollen Erinnerungen nach Hause fahrt. Und nicht, dass ihr der Gefahr ausgesetzt seid, Euch mit einem gesundheitsgefährdenden Virus zu infizieren. Das Wohl unserer sozialen Gemeinschaft steht nun an erster Stelle!

Jetzt seid Ihr an der Reihe !!!

Bleibt gesund, damit wir es 2021 so richtig krachen lassen können

Junggesellenverein Schuld/ Ahr