Archiv der Kategorie: Freizeit

Dreimol Schuld Alaaf!

Nach der tollen Kindersitzung geht es heute mit der großen Damensitzung in der Schützenhalle weiter. Hier heißt es „hereinspaziert, hereinspaziert in den Zirkus „Ahrena““. Wir dürfen gespannt sein was uns für eine tolle Vorstellung erwartet. Ab 21.00 Uhr ist Einlass für „jederMANN“.

Am Nelkensamstag werden wir mit mehreren Wagen und Fußgruppen unsere Karnevalsfreunde der KG Reifferscheid bei ihrem großen Karnevalsumzug unterstützen.

Auch am Sonntag sind wir auf dem großen Verbandsgemeinde-Sonntagszug unserer Karnevalsfreunde der KG Rot-Weiß Adenau e. V. vertreten und werden auch hier unsere tollen Karnevalswagen und Fußgruppen aus Schuld präsentieren.

Den Abschluss des Karnevals bildet unser großer Rosenmontagszug in Schuld. Dank tatkräftiger Unterstützung aus unseren Nachbargemeinden schlängelt sich der große Lindenwurm mit den vielen Motivwagen und Fußgruppen durch Schuld und es regnet Kamelle. Anschließend wird in der Schützenhalle bei der „After-Zug-Party“ kräftig gefeiert.

Karneval in Schuld

Karneval in Schuld!

  • 18.02.2017 – Kindersitzung
    Den Auftakt zum Start in die Karnevalssession macht die Kindersitzung in Schuld. Unter der Leitung von Sitzungspräsidentin Esther Kaster findet ein tolles Programm für Klein und Gross in der beheizten Schützenhalle statt.
    – Für die Kinder heißt es natürlich freien Eintritt!
    – Erwachsene 3,00 Euro Eintritt
  • 23.02.2017 – Weiberdonnerstag
    „Hereinspaziert, hereinspaziert in den Zirkus „Ahrena“.
    Möhnenumzug, danach große Damensitzung in der Schützenhalle in Schuld. Weiberdonnerstag
  • 27.02.2017 – Rosenmontagszug mit „After-Zug-Party“
    Den Abschluss des Karnevals bildet unser großer Rosenmontagszug. Dank tatkräftiger Unterstützung aus unseren Nachbargemeinden schlängelt sich der große Lindenwurm mit den vielen Motivwagen und Fußgruppen durch Schuld und es regnete Kamelle. Anschließend wird in der Schützenhalle bei der „After-Zug-Party“ kräftig gefeiert.
    ! Geänderte Zugaufstellung – „Im Domauel“

Plakat_Karneval_PDF

 

Siegerehrung Landeswettbewerb

Am 21.11.2014 hat Innenminister Roger Lewentz die 24 Siegergemeinden im diesjährigen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in der Fruchthalle in Kaiserslautern vor rund 800 Teilnehmern geehrt. Die Gemeinde Schuld hatte Gold in der Hauptklasse erreicht und war mit über 40 Bürgerinnen und Bürgern aus Schuld angereist.

Am diesjährigen Landeswettbewerb hatten sich insgesamt 220 Gemeinden beteiligt. 122 davon starteten in der Hauptklasse und 98 in der Sonderklasse. Bei der Gesamtbewertung im Rahmen des Landesentscheid 2014 wurden folgende Aspekte beurteilt: „Entwicklungskonzept und wirtschaftliche Initiativen“, „Bürgerschaftliches Engagement, soziale und kulturelle Aktivitäten“, Ausgestaltung und Entwicklung“, „Grüngestaltung/ Das Dorf in der Landschaft“, „Gesamtbeurteilung“.

Weitere Bilder der Preisverleihung auch unter www.mb-photodesign.com/isim/

Besuch der Landesjury

Am 02.09.2014 besuchte die Landesjury unsere Gemeinde. Zahlreiche Bürgerinnen, Bürger, Jugendliche, Vertreter von Vereinen und Gemeinde begleiteten den Rundgang!
Wir sind gespannt auf die Entscheidung! 

Artikel vom 13.09.2014 im Blick aktuell